Hochzeit im Eventhangar E210

Vera und Basti haben ihre Hochzeit im Eventhangar E210 gefeiert – so weit, so vielversprechend! Auch auch das Programm in der ersten Tageshälfte hatte es in sich!
Zu beginn des großen Tages durfte ich das Getting-Ready, also das Ankleiden fotografieren.
Braut und Bräutigam haben sich in verschiedenen Häusern fertig gemacht, so dass ich zuerst zu Basti gefahren bin und anschließend zu Vera. Schon dieser Start in den Tag war sehr ergreifend, denn die Eltern haben jeweils geholfen, kontrolliert, Komplimente gemacht und dem Brautpaar ganz viel herzlichen Zuspruch mitgegeben.
Als nächstes wurde Vera von Basti im Hochzeitsauto, einem VW Käfer, abgeholt.
Dabei sahen die beiden sich zum ersten mal in ihren Outfits und waren sichtlich ergriffen vom Anblick des Gegenübers! Nachdem wir kurz den Moment genossen haben, sind wir ein paar Meter weiter zum Ottersweierer Heimatmusem gefahren für die standesamtliche Trauung im kleinen Kreis. Schaut euch mal diese urige Location an! Er wurde viel gelacht, geweint, Küsse und Geschenke verteilt. Außerdem haben wir die ersten Familien-Fruppenfotos gemacht.
Für den Tag war Regen vorhergrsagt, deshalb hatten wir im Vorfeld einen Alternativ-Plan für das Fotoshooting überlegt. Trotzdem waren wir natürlich glücklich, dass das Wetter hielt, als wir für die Hochzeitsbilder in die Weinreben gefahren sind. Dort haben wir eine gute Stunde mit verschiedenen Bildideen und spontanen Situationen verbracht – von cool über lustig bis klassisch-romantisch.
Nach einer kurzen Pause ging es weiter zur kirchlichen Trauung und damit zurück nach Ottersweier. Bei der Zeremonie gab es viele emotionale Momente und Details. Besonders heraus heben möchte ich die authentischen und gefühövollen Gesangseinlagen von Sängerin Desirée Lobé! Einfach Gänsehaut-Momente!
Beim Sektempfang fing es dann irgendwann tatsächlich an, zu regnen. Das sorgte dafür, das die Gäste in kleinen Regenschirm-Grüppchen zusammen standen – ein total lustiges, familiäres BIld! Der Nachteil daran war, dass ich als Fotograf ungeschützt im Regen herumlaufen durfte, um das zu fotografieren, haha! :-)
Weiter ging es also zur Hochzeits-Location, dem Eventhangar E210 am Flughafen. Ach, was  liebe ich diese Location! Das Flair, der angenehme Inhaber, exzellenter Service, sehr guter Kaffee, geniale und innovative technische Möglichkeiten – All das sorgt für begeisternde Partys und ausdrucksstarke Erinnerungsfotos. Nach dem intimen Hochzeitstanz sorgte der beliebte DJ Alex für Stimmung, so dass die Tanzfläche schnell prall gefüllt war. Für mich endete dort der lange Tag und ich trat fertig aber glücklich die Heimfahrt an.
Danke liebe Vera, Danke lieber Basti, dass ich euer Hochzeitsfotograf sein durfte! Ich habe es sehr genossen, euch so lange und nah begleiten zu dürfen, damit ihr  euch euer Leben lang an den Erinnerungsfotos freuen könnt. Bis bald mal wieder, ihr Lieben!

Euch gefallen die Fotos?

Dann lernt hier den Menschen hinter der Kamera kennen!

Euer Fotograf